Kostenlose Unterstützung bei Operationen. Zahlungen direkt an das Krankenhaus.

Body Lift Transgender Chirurgie in Thailand

MTF und FTM 360 Body Lift. Siehe Vorher-Nachher-Fotos

MTF und FTM 360 Body Lift. Siehe Vorher-Nachher-Fotos

Body Lift ist ein plastisches Chirurgieverfahren, das von Chirurgen durchgeführt wird, um überschüssige Haut, Fett und Gewebe zu entfernen, nachdem ein Patient einen erheblichen Gewichtsverlust oder Elastizitätsverlust erlitten hat. Diese Art der kosmetischen Chirurgie kann die Form und den Tonus des darunter liegenden Körpergewebes erheblich verbessern, abhängig von der Lage der überschüssigen Haut.

Während eines Bodylift-Verfahrens entfernt der Chirurg überschüssige Haut und Fett aus dem markierten Bereich, um das Körperziel des Patienten zu erreichen. Das Verfahren kann auch zu glatterer und jugendlicher aussehender Haut führen. Diese körperlichen Veränderungen können dazu beitragen, das Image eines Patienten zu verbessern und das Selbstvertrauen zu stärken.

Body Lift hilft nicht bei der Gewichtsabnahme. Es kann jedoch dazu beitragen, das Aussehen eines Patienten nach einer Operation zur Gewichtsabnahme, wie z. B. einer bariatrischen Operation, erheblich zu verbessern. Es kann auch Patienten helfen, die einen signifikanten Gewichtsverlust erlebt haben oder denen es an Gewebeelastizität und Hautelastizität mangelt.

Bodylift

Body Lift Chirurgie kann in folgenden Bereichen durchgeführt werden:

  • Bauchbereich, lokal oder seitlich bis in den unteren Rückenbereich
  • Gesäß, das niedrig, flach oder ungleichmäßig geformt sein kann
  • Leistengegend, die in die Innenseite des Oberschenkels durchhängen kann
  • Oberschenkel, einschließlich des inneren, äußeren oder hinteren Oberschenkels oder umlaufend
  • Oberarme, einschließlich der Achselregion

Andere Faktoren wie Alterung, Sonnenschäden, Schwangerschaft und Genetik können zu einer schlechten Elastizität beitragen und zu schlaffen Armen oder überschüssiger Haut führen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Bodylift-Operation nicht dazu gedacht ist, überschüssiges Fett zu entfernen. Aus diesem Grund empfehlen Chirurgen oft eine Fettabsaugung in Verbindung mit dieser Art von kosmetischem Eingriff.

Fettabsaugung, auch Lipoplastik genannt, ist ein Verfahren, das verwendet wird, um Fett aus dem Körper mit einem Gerät namens Kanüle zu entfernen. In Fällen, in denen die Haut auch nach Gewichtsverlust wieder ihre normale Form annehmen kann, kann die Fettabsaugung das richtige Verfahren sein. In Fällen, in denen die Haut an Elastizität verloren hat, können plastische Chirurgen jedoch Bodylifting-Verfahren in Verbindung mit der Lipoplastik empfehlen.

Truncal Body Lift oder Gürtel Lipektomie

Eine Gürtellipektomie oder Truncal Body Lift wird verwendet, um überschüssige Haut oder Fett im unteren Rumpfbereich zu entfernen. Diese Art von kosmetischem Verfahren befasst sich mit schlafferer Haut am Bauch und umlaufend um den Rumpf oder die „Gürtellinie“ eines Individuums.

Ein Truncal Body Lift wird oft als umfangreiche Bauchdeckenstraffung angesehen, die sich an den Seiten und am unteren Rücken fortsetzt. Diese Art der Operation kann zu einem engeren Mittelteil führen.

Während einer Gürtellipektomie entfernt der plastische Chirurg überschüssige Haut und Fett aus dem Unterbauch des Patienten. Der Chirurg näht dann das Gewebe, das wieder übrig bleibt, zusammen, um eine glattere Kontur zu erhalten.

Wenn Sie nach der Operation einen signifikanten Gewichtsverlust erfahren, kann die Gürtellipektomie die überschüssige Haut entfernen, um Ihnen zu helfen, Ihr Selbstwertgefühl wiederzuerlangen.

Bodylift

Wer sind gute Kandidaten für eine Bodylift-Chirurgie?

Im Allgemeinen muss ein guter Kandidat für ein Bodylifting-Verfahren ein Patient sein, dessen Gewicht in den letzten sechs Monaten stabil war. Der Kandidat muss auch Nichtraucher und eine gesunde Person sein.

Es gibt andere Faktoren, die vor einer Bodylift-Operation zu berücksichtigen sind. Der Patient sollte haben:

  • Sich einer bariatrischen Operation unterzogen haben oder einen großen Fettabbau hatten
  • Realistische Erwartungen
  • Überschüssige oder schlaffe Haut um den Bauchbereich
  • Mehrere Wochen, um sich zu erholen
  • Akzeptiert, dass es eine umlaufende Narbe um die Taille geben wird
  • Kandidaten mit stabilem Gewicht

Vorteile der Bodylift-Chirurgie

Die Bodylift-Chirurgie hat viele Vorteile:

  • Patienten fühlen sich besser mit ihrem Aussehen
  • Es kann das Selbstvertrauen des Einzelnen verbessern
  • Es strafft extrem lockere oder schlaffe Haut
  • Die meisten Genesungen dauern nur Wochen
  • Die Wirkung der Operation ist langanhaltend, solange die Fitness erhalten bleibt

Was sind die Risiken einer Bodylift-Operation?

Die Bodylift-Chirurgie wird von der Gesundheitsgemeinschaft als sicher und effektiv angesehen. Aber wie andere Verfahren bringt diese Art von großer Operation einige Risiken mit sich, die sind:

  • Ungünstige Narbenbildung und/oder Hautverfärbung
  • Übermäßige Blutungen
  • Haut- oder Fettnekrose
  • Schlechte Wundheilung
  • Wundtrennung
  • Blutgerinnsel
  • Anästhesierisiken
  • Tiefe Venenthrombose (DVT)
  • Herz- und Lungenkomplikationen
  • Anhaltendes Ödem
  • Flüssigkeitsansammlung
  • Anhaltende Schmerzen
  • Vorübergehende oder dauerhafte Veränderung/Verlust des Hautempfindens durch Nervenverletzung
  • Unbefriedigende ästhetische Ergebnisse, die zusätzliche Operationen erfordern
  • Asymmetrie
  • Wiederkehrende Lockerheit oder Erschlaffung der Haut

Es ist wichtig, sofort einen Arzt zu rufen, wenn der Patient nach der plastischen Operation Brustschmerzen, Kurzatmigkeit und ungewöhnliche Blutungen hat.

Vorbereitung auf eine Bodylifting-Operation

Bei der Vorbereitung auf das Bodylifting-Verfahren kann der Patient aufgefordert werden:

  • Konsultieren Sie einen plastischen Chirurgen
  • Holen Sie sich einen Labortest und eine körperliche Bewertung
  • Nehmen Sie bestimmte Medikamente ein oder passen Sie aktuelle Medikamente an
  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Vermeiden Sie Medikamente, die Blutungen verstärken können, einschließlich Aspirin, entzündungshemmende Medikamente oder pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel

Vor der Operation kann ein Patient mit einem Chirurgen konsultiert werden. Während der Konsultation wird der plastische Chirurg eine Reihe von Dingen im Zusammenhang mit der Bodylift-Operation besprechen. Dazu können die möglichen Komplikationen, Techniken und Anästhesieoptionen für den Patienten gehören.

Während dieser Zeit sollte der Patient den Chirurgen über wichtige Faktoren informieren, die die Ergebnisse der Operation beeinflussen können. Dazu gehören Arzneimittelallergien, der aktuelle Gesundheitszustand, bereits bestehende Gesundheitszustände und frühere Operationen.

Fragen, die Sie Ihrem Chirurgen vor der Body Lift-Operation stellen sollten

Engagierte plastische Chirurgen werden darauf achten, jede Frage zu beantworten, die ein Patient vor und nach der Durchführung von Eingriffen stellen kann. Es wird oft empfohlen, dass ein Patient die Fragen vor der Konsultation auf einem Papier auflistet.

Einige wichtige Fragen, die Sie einem plastischen Chirurgen vor einer Bodylifting-Operation stellen sollten, sind:

  • Sind Sie Mitglied der Society of Plastic Surgeons?
  • Sind Sie Board-zertifiziert in plastischer Chirurgie?
  • Wie viele Jahre Erfahrung haben Sie in der plastischen Chirurgie?
  • Haben Sie spezifische Erfahrungen mit verwandten Operationen, wie bariatrische Chirurgie, Oberschenkelstraffung oder Körperformung?
  • Sind die Ergebnisse, die ich anstrebe, realistisch?
  • Was sind die Einschränkungen der Lipektomie?
  • Wird es sichtbare Narben geben?
  • Würde ich während meiner Erholungsphase Schmerzmittel benötigen?
  • Was ist der Behandlungsplan?
  • Welche Art von Techniken wäre am besten geeignet, um Fettablagerungen zu entfernen und mir zu helfen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen?
  • Was sind die Risikofaktoren der Lipektomie?
  • Wie viel kosten Bodylifting-Verfahren in Thai Baht?

Bodylift-Verfahren

Die Bodylift-Chirurgie erfordert umfangreiche Schnitte, deren Länge und Muster von der Menge und Lage der zu entfernenden schlaffen Haut abhängt.
Es gibt bestimmte Schritte, die Chirurgen bei der Durchführung dieses Verfahrens befolgen.

  • Die Anästhesie wird für den Komfort des Patienten verabreicht. Das Medikament wird durch intravenöse Sedierung oder Vollnarkose verabreicht.
  • Der Chirurg wird Einschnitte ähnlich einem Bikinimuster machen, um Bauch, Taille, Leistengegend, Oberschenkel und Gesäß der Patienten zu straffen.
  • Der Chirurg öffnet den Schnitt und entfernt überschüssiges Fett und Haut.
  • Der Chirurg positioniert und formt das Gewebe im Zielbereich neu
  • Der Chirurg schließt die Einschnitte durch beide resorbierbaren Stiche, die an einer tieferen Hautschicht positioniert sind, um die neue Körperform zu straffen und zu stützen und dann die äußere Hautschicht mit den herausnehmbaren Stichen zu schließen.

Nachsorge und Genesung

Die meisten Patienten werden nach dem Eingriff für mehrere Tage ins Krankenhaus eingeliefert. Dies hilft Ärzten, den Zustand des Patienten zu beobachten und sicherzustellen, dass keine chirurgischen Komplikationen auftreten.
Während der Erholungsphase wird der Patient gebeten:

  • Tragen Sie eine Kompressionsbekleidung für bis zu acht Wochen. Dies hilft, den Körper zu unterstützen und Schwellungen zu verringern.
  • In einigen Fällen muss der Patient möglicherweise Beinstrümpfe tragen und eine Heparininjektion erhalten, um eine tiefe Venenthrombose (TVT) oder ein Blutgerinnsel zu vermeiden, das sich in den tiefen Venen, normalerweise in den Beinen, bildet.
  • Schlafen Sie mit leicht erhöhtem Oberkörper.
  • Bewegen Sie den Körper oder machen Sie einen Spaziergang am Tag nach dem Bodylifting-Verfahren, um TVT zu verhindern
  • Vermeiden Sie anstrengende Aktivitäten nach der Operation für mindestens sechs Wochen
  • Tragen Sie bequeme Kleidung
  • Nehmen Sie an allen Folgeterminen teil, wie von Ihrem Arzt empfohlen
  • Nehmen Sie die Fäden 7 bis 10 Tage nach der Operation ab
  • Halten Sie Ihre Inzisionswunde sauber und trocken
  • Patienten, die Beschwerden oder Schmerzen an der Operationsstelle verspüren, können den Rat ihres Chirurgen einholen

    (E-Mail, WhatsApp, FB, IG, Handy)
    Thank you!
    Your submission has been received!
    Oops! Something went wrong while submitting the form.

    Latest Blog Articles

    Wie lange halten meine Ergebnisse an?
    Hinterlassen Körperkonturoperationen Narben?
    Wie viel würde ein Bodylift kosten?
    Akzeptiert Transgender Thailand medizinische Touristen?