Kostenlose Unterstützung bei Operationen. Zahlungen direkt an das Krankenhaus.

Augenlidchirurgie in Thailand: Blepharoplastik

Augenlidchirurgie vor und nach Eingriffen und Nachsorge

Augenlidchirurgie vor und nach Eingriffen und Nachsorge

Die Augenlidchirurgie, auch Blepharoplastik genannt, ist ein kosmetisches Verfahren, das das Aussehen der Augenlider eines Patienten verbessern soll. Diese Operation gibt Individuen eine Oberlidfalte, die eine Person jugendlicher erscheinen lassen kann. Die Partnerkrankenhäuser von Transgender Thailand bieten eine Reihe von Blepharoplastik-Techniken an, um die Größe und Form der Augenlider einer Person anzupassen.

Augenlidchirurgie

Doppellidchirurgie

Im Allgemeinen haben viele Asiaten wenig bis keine Augenlidfalte. Dieser chirurgische Eingriff ist sehr beliebt bei denen, die kleinere Augen, einzelne Augenlider oder unklare Doppellider haben. Es gibt zwei Techniken, die bei diesem Verfahren häufig verwendet werden:

Augenlidchirurgie
  • Offene Technik. Der Chirurg macht einen Schnitt in die Augenlidfalte des Patienten. Durch diesen Schnitt kann der Chirurg auf loses Fett und überschüssige Haut zugreifen und diese entfernen. Der Chirurg kann nun die gewünschte Ästhetik des Patienten erfüllen, indem er die Haut eng näht, um ein neues Augenlid zu schaffen.
Augenlidchirurgie
  • Nahttechnik Der Chirurg markiert sechs Punkte auf der neuen Lidfalte. Diese sechs Punkte bestimmen, wo der Chirurg die Naht einführen wird, um das neue Augenlid zu schaffen.

Augenptosis-Korrektur

Augenlidchirurgie

Die Augenptosiskorrektur ist ein chirurgischer Eingriff zur Korrektur herabhängender Augenlider. Es gibt viele Techniken, die während dieses Verfahrens verwendet werden, die von der Schwere des hängenden Augenlids abhängen.

Bei leichter Augenptose kann der Chirurg eine Levator-Anwendung fixieren, um das hängende Augenlid zu korrigieren. Bei schwerer Ptosis verwendet der Chirurg den Frontalis-Muskellappen von der Stirn des Patienten und fixiert eine Tarsalplatte, um das Auge offener zu machen.

Unterlidchirurgie (untere Blepharoplastik)

Diese Art der Operation wird verwendet, um die überschüssige Haut, überschüssiges Fett und Falten des unteren Augenlids zu korrigieren. Dies gibt dem Patienten ein glatteres Unterauge, was zu seinem jugendlichen Aussehen beiträgt.

Augenlidchirurgie
  • Transkonjunktivale Unterlidchirurgie
    Dies ist für einen Patienten geeignet, der Tränensäcke hat, aber dennoch eine gute Hautelastizität aufweist. Der Chirurg entfernt das überschüssige Fett durch einen Schnitt in der Bindehaut und schließt den Einschnitt mit auflösbaren Stichen.
Augenlidchirurgie
  • Transkutane Unterlidchirurgie
    Diese Technik wird typischerweise bei Patienten mit loser Haut, Taschen oder Falten aufgrund mangelnder Hautelastizität durchgeführt. Der Chirurg wird einen Schnitt direkt unter der unteren Wimper machen. Dieser Einschnitt ermöglicht es dem Chirurgen, auf überschüssiges Fett unter der Haut zuzugreifen und es zu entfernen.

Epicanthoplastik

Dieses kosmetische Verfahren reduziert die „mongolische Falte“ des Patienten, die Haut der oberen Augenlider, die den inneren Augenwinkel bedeckt. Während dieses Verfahrens würde der Chirurg einen kleinen Schnitt am inneren Augenwinkel machen, um seine Form zu verbessern.

Augenlidchirurgie
  • W-Epicanthoplastik
    Der Chirurg wird eine W-förmige Linie am inneren Augenwinkel machen. Diese Methode wird für Menschen mit einer schweren mongolischen Falte empfohlen.
Augenlidchirurgie
  • Z-Epicanthoplastik
    Diese Methode wird verwendet, um die Richtung der inneren Ecke zu ändern. Dieses Verfahren erfordert keine Hautentfernung.
Augenlidchirurgie
  • V-Epicanthoplastik
    Dieses Verfahren hält die Oberseite des medialen Canthus einer Person leicht nach unten gerichtet und wird typischerweise bei Menschen mit einer leichten mongolischen Falte durchgeführt.

Canthoplastik

Dies ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem der seitliche Canthus einer Person entfernt wird, um ihren Augen ein ausgeglicheneres Aussehen zu verleihen.

Augenlidchirurgie
  • Laterale Canthoplastik
    Diese Technik wird verwendet, um eine Veränderung der horizontalen Dimension des Auges einer Person zu bewirken. Es kann den äußeren Rand des Auges um etwa drei Millimeter vergrößern.
Augenlidchirurgie
  • Canthopexy (Katzenaugen)
    Dieser chirurgische Eingriff stärkt und stabilisiert die laterale Canthalsehne, positioniert den äußeren Augenwinkel neu und stellt das jugendliche Aussehen einer Person wieder her.
Augenlidchirurgie
  • Senkung der Canthoplastik
    Dieses Verfahren kann den Cathus um bis zu fünf Millimeter nach unten bewegen, was das Gleichgewicht und die Form des Auges einer Person deutlich verbessert.

Fragen, die Sie plastischen Chirurgen vor einer Augenlidoperation in Thailand stellen sollten

Engagierte plastische Chirurgen werden darauf achten, jede Frage zu beantworten, die ein Patient vor und nach der Durchführung einer plastischen Operation stellen kann. Es wird oft empfohlen, dass ein Patient die Fragen vor der Konsultation auf einem Papier auflistet.
Einige wichtige Fragen, die Sie sich vor einer Augenlidoperation in Thailand stellen sollten, sind:

  • Sind Sie ein zertifizierter plastischer Chirurg?
  • Werde ich von einer Unterlidoperation / Doppellidoperation profitieren?
  • Sind meine Erwartungen an eine Ober- und Unterlidoperation realistisch?
  • Erhalte ich während des Eingriffs Vollnarkose oder Lokalanästhesie?
  • Entspricht das Verfahren internationalen Standards?
  • Muss ich vor der Schönheitsoperation aufhören, alkoholische Getränke zu trinken?
  • Wann muss ich nach dem Eingriff in die Klinik für plastische Chirurgie in Bangkok zurückkehren?
  • Sollte ich in Notfällen direkt zum Zentrum für Schönheitschirurgie gehen?

Nachsorge

  • Tragen Sie nach der Operation vier Stunden lang eine kalte Packung auf die Operationsstelle auf. Dies hilft, Schwellungen zu reduzieren
  • Schlafen Sie eine Woche nach der Operation mit leicht erhöhtem Gesicht
  • Seien Sie besonders vorsichtig beim Husten oder Niesen, um Blutungen zu vermeiden
  • Vermeiden Sie zwei Wochen nach der Operation zu rauchen oder Alkohol zu trinken
  • Vermeiden Sie es, zwei Wochen lang salzige, scharfe oder konservierte Speisen zu essen

Risiken und Komplikationen

  • Anästhesierisiken
  • Quetschend
  • Schwellung
  • Blutungen aus der Inzisionslinie
  • Trockenheit der Augen
  • Empfindlichkeit gegenüber der Sonne oder anderem hellen Licht
  • Schwierigkeiten beim Schließen der Augen
  • Infektion
  • Schmerz
  • Sichtbare Narben
  • Eine vorübergehende oder dauerhafte Veränderung des Sehvermögens

    (E-Mail, WhatsApp, FB, IG, Handy)
    Thank you!
    Your submission has been received!
    Oops! Something went wrong while submitting the form.

    Latest Blog Articles

    Warum wird eine Augenlidoperation durchgeführt?
    Wie lange dauert eine Augenlidoperation?
    Akzeptiert Transgender Thailand medizinische Touristen?
    Was ist Medizintourismus?