Kostenlose Unterstützung bei Operationen. Zahlungen direkt an das Krankenhaus.

FTM Metoidioplastik Bodenchirurgie in Thailand

Metoidioplastik Typen, Verfahren, Transformation Vor- und Nachteile

Metoidioplastik Typen, Verfahren, Transformation Vor- und Nachteile

Was ist Metoidioplastik?

Metoidioplastik ist eine Art von weiblicher zu männlicher Po-Chirurgie, die Chirurgen verwenden, um einen Neophallus durch Vergrößerung der Klitoris zu erzeugen. Dies geschieht, indem die Haut um die Klitoris entfernt wird und sie außerhalb des Schambeins freigesetzt werden kann, um das Aussehen der Länge zu erzeugen. Die Patienten erhalten das Aussehen der „Penisspitze“ oder Eichel, die dem Aussehen eines unbeschnittenen Penis ähnelt.

Die Metoidioplastik kann bei jedem mit einer vergrößerten Klitoris nach einer Hormontherapie durchgeführt werden. Die meisten plastischen Chirurgen empfehlen, sich vor der Metoidioplastik mindestens zwei Jahre lang einer Testosterontherapie zu unterziehen.

Arten der Metoidioplastik

Es gibt vier grundlegende Arten von Metoidioplastik, die in geschlechtsspezifischen Affirmationsoperationen verwendet werden:

Metoidioplastik mit einfacher Freisetzung

Simple Release oder einfache Metoidioplastik ist ein geschlechtsbestätigendes Verfahren, das nur die Freisetzung der Klitoris beinhaltet. Dies bedeutet, dass der plastische Chirurg die hormonell vergrößerte Klitoris aus dem umgebenden Gewebe und den kleinen Schamlippen befreit, um den neuen Penis zu schaffen. Der Chirurg wird auch die Bänder schneiden, die die Klitoris mit dem Schambein verbinden.

Das einfache Freisetzungsverfahren funktioniert nur mit dem vorhandenen Genitalgewebe, verändert aber weder die Harnröhre noch die Vagina. Es würde auch die Länge und Exposition des neuen Penis erhöhen.

Vollständige Metoidioplastik

Chirurgen, die eine vollständige Metoidioplastik durchführen, setzen die testosteronvergrößerte Klitoris frei und verwenden ein Gewebetransplantat von der Innenseite der Wange des Patienten, um die Harnröhre mit dem Penis zu verbinden, der durch chirurgische Kreation hergestellt wurde.

Während dieses Verfahrens kann der Patient auch eine andere geschlechtsbestätigende Operation, eine Vaginektomie, anfordern. Während einer Vaginektomie entfernt der Chirurg die Vagina und setzt Hodenimplantate oder Silikonimplantate ein.

Ring-Metoidioplastik

Die Ringmetoidioplastik ähnelt einer vollständigen Metoidioplastik. Die chirurgischen Verfahren unterscheiden sich jedoch in der Art des Transplantats, das zur Herstellung der Neopenis verwendet wird.
Bei der Ringmetoidioplastik entnimmt der Chirurg ein Hauttransplantat aus der Innenseite der Vaginalwand des Patienten in Kombination mit den großen Schamlippen. Dieses Transplantat wird verwendet, um die Harnröhre und den Penis zu verbinden.

Der Vorteil dieses Verfahrens ist, dass der Patient nur an einer Stelle gesund werden müsste. Es wird auch weniger chirurgische Komplikationen geben, wenn das Hauttransplantat aus der Vaginalwand entnommen wird, als wenn es aus dem Mund entnommen wird.

Einige Patienten, die eine vollständige Metoidioplastik hatten, hatten Schmerzen beim Essen und verminderte Speichelproduktion nach der chirurgischen Entfernung von Gewebe aus dem Mund, um das Transplantat zu bilden.

Centurion Metoidioplastik

Die Centurion-Metoidioplastik ist ein Verfahren, bei dem die runden und klitoralen Bänder, die die Schamlippen von den großen Schamlippen hochlaufen, gelöst und verwendet werden, um einen zusätzlichen Umfang für die Neopenis zu erzeugen.

Im Gegensatz zu anderen Verfahren zur Geschlechtsbestätigung erfordert die Centurion-Metoidioplastik kein Transplantat. Dies bedeutet, dass es weniger Schmerzen und minimale Komplikationen geben wird.

Metoidioplastik Plastische Chirurgie vs. Phalloplastik

Phalloplastik ist eine weitere häufige Form der unteren Chirurgie, die weiblichen Transsexuellen eine männliche Genitalien gibt. Während die Metoidioplastik mit den vorhandenen Geweben arbeitet, um natürlich aussehende Genitalien zu schaffen, nimmt die Phalloplastik ein großes Hauttransplantat aus dem Arm oder Bein des Patienten, um den neuen Penis zu schaffen.

Vorteile der Metoidioplastik

  • Voll funktionsfähiger Penis
  • Minimale Narbenbildung
  • Weniger komplex als Phalloplastik
  • Kürzere Wiederherstellungszeiten
  • Günstiger als Phalloplastik
  • Patienten können sich einer Revisionsoperation unterziehen und später eine Phalloplastik erhalten, wenn sie sich dafür entscheiden
Metoidioplastik

Nachteile der Metoidioplastik

  • Patienten, die sich einer Metoidioplastik unterziehen, klagen oft über Länge und Umfang
  • Neuer Penis ist möglicherweise nicht in der Lage, sexuelle Penetration zu erzielen
  • Erfordert die Verwendung von Hormonersatztherapie und Klitoriswachstum
  • Darf im Stehen nicht urinieren

Ist die Metoidioplastik das Standardverfahren für die FTM-Bodenchirurgie?

Derzeit ist die Metoidioplastik oder Ringlappentechnik die fortschrittlichste Chirurgie, die für chirurgische Techniken von Frau zu Mann verfügbar ist. Die Operation führt in der Regel zu guten Ergebnissen, die auf einer Vielzahl von Faktoren und Patientenüberlegungen basieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, wie viel Klitorisvergrößerung nach der Verwendung von Testosteron erreicht wird.

Die Verlängerung der Harnröhre kann auch zusammen mit der Metoidioplastik erfolgen. Dies ermöglicht es den Patienten, im Stehen zu urinieren und es erfordert eine vollständige Entfernung der Vaginalschleimhaut. Bei mehreren Patienten trägt auch die Entfernung des Fettes und der Haut von Mons-pubis bei gleichzeitigem Ziehen der Haut nach oben zur Verbesserung des Gesamtergebnisses bei.

Neben dem Penis bildet sich während der Operation auch ein Hodensack. Patienten können sich auch für entscheiden, die während des Eingriffs hinzugefügt werden, aber es ist nicht erforderlich und kann zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass im neu gebildeten Hodensack normalerweise nur begrenzt Platz für Gewebeexpander vorhanden ist. Wenn auch eine Harnröhrenverlängerung durchgeführt wird, muss ein Patient warten, bis die Prothese oder die Expander platziert sind. Die Wartezeit würde ca. 3 Monate betragen. Metoidioplastik Chirurgie hinterlässt eine krummlinige Narbe um die Schamhaare. Die Narbe ist jedoch diskret und verblasst im Allgemeinen mit der Zeit.

Metoidioplastik

Die Vorbereitung auf die Metoidioplastik beinhaltet…

  • Haarentfernung – Das klinische Team kann den Patienten bitten, die Haare um die Operationsstelle vor der Operation zu entfernen.
  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Bestehen Sie eine körperliche Untersuchung
  • In einigen Fällen das Bestehen einer Bewertung der psychischen Gesundheit, die von qualifizierten Fachleuten für psychische Gesundheit durchgeführt wird

Metoidioplastik: Chirurgische Erzeugung von Neophallus

Die anfängliche Metoidioplastik kann je nach Chirurg und durchzuführenden Eingriffen zwischen 2,5 und 5 Stunden dauern.

Patienten, die sich für eine einfache Metatherapie entscheiden, werden unter ständige Sedierung gestellt. Diejenigen, die eine Harnröhrenverlängerung oder Vaginektomie haben, werden wahrscheinlich unter Vollnarkose gestellt.

Chirurgen, die Patienten operieren, die sich für eine Scrotoplastik entschieden haben, müssten während des ersten Eingriffs Werkzeuge, sogenannte Gewebeexpander, in die Schamlippen einführen. Dies bereitet das umliegende Gewebe darauf vor, die größeren Hodenimplantate aufzunehmen, die mindestens drei Monate nach der ersten Operation eingesetzt werden.
In den meisten Fällen wird die Metoidioplastik ambulant durchgeführt.

Was sind die Vorteile der Metoidioplastik?

Patienten wählen oft die Ringlappen-Metoidioplastik, weil es sich um eine weniger invasive Bodenoperation handelt. Es bewahrt auch die Empfindlichkeit der Klitoris und hinterlässt keine Narben, die zu sichtbar sind.

Ein weiterer großer Vorteil dieses Verfahrens ist, dass es zukünftige Genitaloperationen nicht ausschließt oder verhindert.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Penis kleiner ist und nicht erwachsen erscheint. Der erzeugte Penis wird auch nicht groß genug für vaginalen Geschlechtsverkehr sein.

Fragen, die Sie Ihrem Chirurgen vor einer einfachen Metoidioplastik stellen sollten

Ein zertifizierter plastischer Chirurg wird darauf achten, jede Frage zu beantworten, die ein Patient vor und nach der Durchführung von Eingriffen stellen kann. Es wird oft empfohlen, dass ein Patient die Fragen vor der ersten Konsultation auf einem Papier auflistet.

Einige wichtige Fragen, die Sie einem spezialisierten plastischen Chirurgen vor jeder Operation stellen sollten, sind:

  • Sind Sie ein zertifizierter plastischer Chirurg?
  • Wie viele Jahre Erfahrung haben Sie in der kosmetischen Chirurgie?
  • Haben Sie Erfahrung mit der Durchführung anderer neuartiger chirurgischer Techniken an geschlechtsspezifischen Menschen, wie Brustchirurgie, rekonstruktive Chirurgie, Hodenimplantatchirurgie,
  • Sind die Ergebnisse, die ich anstrebe, realistisch?
  • Was sind die Einschränkungen dieser Operation?
  • Wird es sichtbare Narben geben?
  • Würde ich während meiner Erholungsphase Schmerzmittel benötigen?
  • Kann die Metoidioplastik dazu beitragen, mein selbst identifiziertes Geschlecht widerzuspiegeln?
  • Wird es auch helfen, Gender-Dysphorie zu bekämpfen? Was ist der Behandlungsplan?
Vorher & Nachher
Siehe Female to Male - Metoidioplastik Fotos
Kostenlose Hilfe
Zahlen Sie direkt an das Krankenhaus,
Keine Aufschläge.

    (E-Mail, WhatsApp, FB, IG, Handy)

    Thank you!
    Your submission has been received!
    Oops! Something went wrong while submitting the form.

    Latest Blog Articles

    Wie groß wird ein Penis mit Metoidioplastik?
    Kann ich nach einer Metoidioplastik im Stehen pinkeln?
    Kann ich nach der Metoidioplastik sexuelle Penetration/penetrativen Sex durchführen?
    Warum brauche ich eine Hormontherapie, bevor ich eine geschlechtsbestätigende Operation bekomme?
    Übernimmt die Krankenversicherung Metoidioplastik-Operationen?