Kostenlose Unterstützung bei Operationen. Zahlungen direkt an das Krankenhaus.

Haaransatzsenkung in Thailand

Haaransatzchirurgie Verfahren, Nebenwirkungen, Kosten und Nachsorge

Haaransatzchirurgie Verfahren, Nebenwirkungen, Kosten und Nachsorge

Haaransatzsenkung

Dieses kosmetische Verfahren wird durchgeführt, um den Haaransatz einer Person zu senken und das Aussehen einer breiten Stirn zu reduzieren, das Gleichgewicht wiederherzustellen und das symmetrische Gesamtbild des Gesichts zu verbessern.

Dieser Vorgang dauert in der Regel zwei Stunden. Hairline Lowering Surgery wird für Menschen empfohlen, die mit der Länge ihrer Stirn unzufrieden sind und ästhetisch von dem Verfahren profitieren könnten.

Wer ist ein guter Kandidat?

  • Eine Person mit einem natürlich hohen Haaransatz
  • Eine Person mit Geheimratsecken
  • Ein Patient mit breiter oder breiter Stirn
  • Eine Person, die bei guter Gesundheit ist
  • Eine Person mit realistischen Erwartungen

Vorbereitung auf eine Haaransatzsenkung

In Vorbereitung auf eine Haaransatzsenkungsoperation kann von einem Patienten verlangt werden:

  • Konsultieren Sie einen plastischen Chirurgen über das gewünschte Ziel und mögliche Komplikationen
  • Führen Sie eine körperliche Untersuchung durch
  • Erhalten Sie Labortests, einschließlich Bluttest, Thoraxröntgenaufnahme usw.
  • Mindestens zwei Wochen vor und nach der Operation mit dem Rauchen oder Alkoholkonsum aufhören
  • Stoppen Sie mindestens sechs Stunden vor der Operation das Essen oder den Verzehr von Lebensmitteln
  • Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmenden Medikamenten und pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln zwei Wochen vor dem Eingriff

Haaransatzsenkung Chirurgie

  • Typischerweise führen Chirurgen diese Operation unter Vollnarkose durch
  • Der Chirurg macht einen Schnitt am Haaransatz. Diese neue Öffnung ermöglicht es dem Chirurgen, auf überschüssige Stirnhaut zuzugreifen und diese zu entfernen.
  • Der Haaransatz wird in eine neue abgesenkte Position gebracht. Im Durchschnitt reduziert dieses Verfahren die Stirngröße einer Person um bis zu einem Zoll.
  • Die Haut wird zusammengenäht.

Nachsorge

Risiken und Komplikationen

  • Anästhesierisiken
  • Infektion
  • Blutung
  • Ungünstige Narbenbildung
  • Nahtbruch
  • Hämatom
  • Taubheit oder Veränderungen des Hautempfindens
  • Nervenverletzung
  • Haarausfall um die Operationsstelle

Im Allgemeinen können Menschen mit dunklerer Haut eine auffälligere Farbabnahme um die Stelle des Einschnitts haben.

    (E-Mail, WhatsApp, FB, IG, Handy)
    Thank you!
    Your submission has been received!
    Oops! Something went wrong while submitting the form.

    Latest Blog Articles

    Was ist Medizintourismus?
    Akzeptiert Transgender Thailand medizinische Touristen?
    Wie ist die Erholungsphase nach einer Haaransatzsenkung?