Kostenlose Unterstützung bei Operationen. Zahlungen direkt an das Krankenhaus.

COVID-19-Aktualisierung

Update zu Thailands Quarantänemaßnahmen

COVID-19 UPDATE: REISEHINWEISE UND SICHERHEITSANFORDERUNGEN

Bei Transgender Thailand sind wir uns der Notwendigkeit bewusst, als professionelles und gewissenhaftes Reisebüro eine Reihe von Verfahren einzuführen und umzusetzen, einschließlich der besten Gesundheits- und Sicherheitspraktiken im Zuge der COVID-19-Pandemie. Das Wohlbefinden unserer Kunden, Hoteliers und Teammitglieder hat für uns natürlich oberste Priorität. Aus diesem Grund haben wir einige neue Initiativen eingeführt, um sicherzustellen, dass unsere Lieferanten die höchsten Hygienestandards einhalten und gleichzeitig das Erlebnis unserer Gäste in keiner Weise beeinträchtigt wird.

Aktuelle Informationen für Reisen nach Thailand

(STAND: JULI 2022) Reisende, die nach Thailand einreisen möchten, müssen bei der Einreise nur ein COVID-bezogenes Dokument vorlegen. Bei diesen Dokumenten kann es sich entweder um eine Impfbescheinigung, ein negatives PCR-Testergebnis oder ein negatives Antigentestergebnis handeln, das von einer medizinischen Fachkraft durchgeführt wurde. 

Alle Personen ab 18 Jahren müssen mindestens zwei Wochen vor dem Flug nach Thailand vollständig gegen COVID-19 geimpft sein.

Reisende, die nicht oder nicht vollständig gegen COVID-19 geimpft sind und ohne negatives Ergebnis nach Thailand einfliegen, müssen einen COVID-19-Test vor Ort bezahlen und durchführen lassen. Von Personen, die positiv auf das Virus getestet wurden, wird erwartet, dass sie für alle medizinischen Kosten aufkommen, die ihnen in Thailand entstehen.

Alle Reisenden, die negativ auf COVID-19 getestet wurden, dürfen sich überall in Thailand aufhalten. Reisende, die auf dem Landweg mit einem Grenzpass in das Königreich einreisen, dürfen sich jedoch nur in bestimmten Gebieten maximal drei Tage aufhalten.

Kostenlose Unterstützung
Zahlungen gehen ohne Aufschläge
direkt an das Krankenhaus.

    (E-Mail, WhatsApp, FB, IG, Handy)
    Ich danke Ihnen!
    Ihr Beitrag ist eingegangen!
    Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.
    Brauche ich vor der Operation eine Hormontherapie? Wenn ja, für wie lange?
    Was brauche ich außer einer Hormontherapie noch vor dem Eingriff?
    Ab wann darf man nach der Hormontherapie eine Operation durchführen?
    Wie funktioniert die Mann-zu-Frau-Chirurgie?
    Wie teuer ist das Verfahren?